Pfälzischer Radfahrerbund

Hallo liebe Radrennfahrerinnen und -rennfahrer,

liebe Eltern, Trainer und Betreuer,

 

mein Name ist Klaus Schäfer-Morell, ich bin der neue PRB-Trainer für die U13 und möchte mich Euch hiermit vorstellen.

 

Ich bin 60 Jahre alt, verheiratet,habe einen Sohn. Mein Verein ist der RSC Wörth.

1989 habe ich den Übungsleiter- und Trainer-B-Schein erworben und bin seit dieser Zeit auch in der Nachwuchsarbeit tätig. Ca. 25 Jahre lang bin ich Straßenrennen gefahren und bin nach wie vor leidenschaftlich gerne mit dem Rad unterwegs.

 

Bild Klaus Schaefer Morell

 

Diese Leidenschaft möchte ich auch gerne an die Jugend weitergeben. Ich sehe den Radsport als Hobby und ein Hobby soll in erster Linie Spaß machen.

 

Spaß an der Bewegung, Spaß am Wettkampf und Spaß am Miteinander.

Sportlich orientiere ich mich am Stufenprogramm des BDR-Nachwuchsprogramms, ersichtlich  unter:

 

www.rad-net.de/html/disziplinen/radsportjugend/nachwuchsprogramm-des-bdr_13.pdf

 

Da die Rennsaison bereits begonnen hat ist es für ein „Kennenlern-Wochenende“ im Frühjahr zu spät. Ich beabsichtige, dies im Sommer nachzuholen. Ein weiterer Wochenend-Lehrgang ist im Herbst geplant, voraussichtlich im Leistungszentrum Ludwigshafen, ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

 

Viel Erfolg, eine sturzfreie Saison

Mit sportlichen Grüßen

 

Klaus Schäfer-Morell

Web-Designer: PRB Radsport